Expeditionspost 1960-1969


Nachdem in den 50er Jahren praktisch nachund nach beinahe alle Achttausender erstbestiegen wurden, wird diese Serie mit der Erstbesteigung des Dhaulagiri (1960) und der Shisha Pangma (1964) vollendet. Der nächste Schritt an den großen Weltbergen ist die Findung neuer Wege. 1962 gelingt einer Expedition unter der Leitung von Karl-Maria Herrligkoffer am Nanga Parbat die erste Zweitroute an einem Achttausender. 1963 setzt eine amerikanische Expedition unter Norman Dyhrenfurths Leitung noch einen drauf: am Mount Everest gelingt Neuroute (Westgrat) und die erste Überschreitung eines Achttausenders. Aber auch viele 7000er stehen in internationalem Interesse: 1960 gelingt z.B. die erste Ersteigung des Distaghil Sar (7885 m), 1965 die der Gangapurna (7455 m).

20er Jahre    30er Jahre    40er Jahre    50er Jahre    60er Jahre   70er Jahre    80er Jahre    90er Jahre

1960    1961   1962    1963    1964    1965    1966    1967    1968    1969

 
Jahr Titel Leiter Berg
1960 1960 Karakorum Himalaya Expedition W.D. Hackett K2
Depak Himalaya Expedition Michl Anderl Depak
Östereichische Karakorum-Expedition 1960   Distaghil Sar
Swiss Dhaulagiri Expedition Max Eiselin Dhaulagiri
1961 Deutsche Diamir-Expedition Karl-Maria Herrligkoffer Nanga Parbat
Karakorum-Expedition    
Nuptse Himalayan Expedition 1961 Chris Bonington Nuptse
1962 Bamberger Hindukusch-Expedition 1962 Sepp Ziegler Hindukusch
Deutsche Diamir-Expedition 1962 Karl-Maria Herrligkoffer Nanga Parbat
Deutsche Nepal Himalaya Expedition Gerhard Lenser Pumori
Schweizerische Expedition in den Zentral-Karakorum 1962 Hans Hartmann (?) Karakorum
1963 American Mount Everest Expedition Norman Dyhrenfurth Mount Everest
Deutsche Rupal-Expedition 1963 Karl-Maria Herrligkoffer Nanga Parbat
Erste schweizerische Hindukusch-Expedition Max Eiselin  
Nürnberger Nepal Expedition 1963 Harald Biller Sisne
Österreichische Dhaula-Himal-Expedition 1963 Egbert Eidher Dhaulagiri III
1964 Bayerische Karakorum-Expedition 1964 Philip Rosenthal Turpin
Berliner Karakorum-Kundfahrt 1964    
Chinesische Shisha Pangma-Expedition Xǔ Jìng Shisha Pangma
Deutsche Himalaya-Expedition 1964    
Deutsche Himalaya Skiexpedition   Cho Oyu
Deutsche Rupal-Expedition 1964 Karl-Maria Herrligkoffer Nanga Parbat
Steirische Karakorum-Himalaya-Expedition 1964 Hanns Schell Momhil Sar
1965 Deutsche Himalaja-Expedition 1965 Günther Hauser Gangapurna
Deutsche Nepal Himalaya Expedition Gerhard Lenser  
Eisenerzer Hindukusch-Expedition    
Grazer Hindukusch-Expedition 1965 Gerald Gruber Buni Zom u.a. Gipfel
Hindukusch-Kundfahrt der Bayrischen Nat.    
Royal Air Force Mountaineering Association Himalayan Exp. J.O.M. Roberts & J.R. Sims Dhaulagiri IV
1966 Anmerkung: im Katalog von Singer & Gould ist verzeichnet, das Nepal von 1966-1969 keine Expeditionen zugelassen hat.    
1967 Hindukusch-Kundfahrt 1967    
1968 Archiv für Himalaya-Forschungen Gerhard Lenser  
Kapfenberger Hindukusch-Expedition 1968 Helmut Linzbichler  
Manchester Karakorum Expedition John Allen Malubiting
Toni Kinshofer-Gedächtnisexpedition Karl-Maria Herrligkoffer Nanga Parbat
1969 Barcelona Himalayan Expedition 1969 José Manuel Anglada Istor-O-Nal
Bruck-Kapfenberger Karakorum-Expedition Helmut Linzbichler Kampire Dior
Deutsche Himalaya Expedition Ludwig Greißl Annapurna
Österreichische Himalaya-Expedition 1969 Richard Hoyer Dhaulagiri IV
Öster. Hindukusch-Expedition Wolfgang Axt Noshaq
Scottish Himalayan Expedition Fred Harper Ali Ratni Tibba

nach oben!

zurück!