Chinesische Shisha Pangma-Expedition 1964

Teilnehmer:

01. Xǔ Jìng (Leiter)
02. Yún Dēng
03. Soinam Dorjê
04. Dorjê
05. Wáng Fùzhōu
06. Zhāng Jùnyán
07. Chén Sān
08. Chéng Tiānliàng
09. Migmar Zhaxi
10. Wū Zōngyuè

und "an die" 200 (!) weitere Mitglieder (Angaben in der Literatur variieren genauso wie die Schreibweisen der Teilnehmer). Die zehn oben genannten Teilnehmer erreichten den Gipfel.

Quellen zur Expedition (Auswahl):
Abelein, Manfred: "Shisha Pangma" (Lübbe 1980)
http://www.himalaya-info.org/PDF-Dateien/Shisha%20Pangma%201964.pdf
http://www.alpinejournal.org.uk

Eine offizielle Grußpostkarte gab es nicht. Auch FDC´s oder Ähnliches sind mir nicht bekannt, so dass Handgeschriebenes von der Expedition extrem rar sein dürfte, zumal die Chinesen eventuell vorhandenes Material sicher gerne in ihren Reihen behalten.

 
Grußkarte 1964

Bild: Sonderbriefmarke anlässlich der Erstbesteigung.
Das Bild eines gestempelten Exemplars gibt es hier.

zur Expedition:
Mit einem Material- und Personal-Großaufgebot konnte eine chinesische Mannschaft am 2. Mai 1964 die Erstbesteigung des letzten noch nicht bestiegenen Achttausenders für sich verbuchen. Die Shisha Pangma ist der einzige Gipfel über 8000m, der ganz auf chinesischem Gebiet liegt. Die Zweitbesteigung gelingt, nachdem die Chinesen die Grenzen öffnen, 1980.

nach oben!

zurück!