Deutsch-Österreichische Gasherbrum II-Expedition 1979

Teilnehmer:

01. Hanns Schell (Leiter)
02. Kurt Diemberger
03. Gerald Gruber
04. Karl Hub
05. Reinhard Karl
06. Walter Lösch
07. Hilmar Sturm

Als Begleitoffizieer war Fayyaz Hussain am Berg.


Quellen zur Expedition (Auswahl):
Diemberger, Kurt: "Unterwegs zwischen Null und Achttausend"
(AS-Verlag 2012)
Karl, Reinhard: "Erlebnis Berg - Zeit zum Atmen" (Limpert 1980)

zur Expedition:
Reinhard Karl stieß erst spät zur Expedition, so dass es hier keine auch von ihm unterschriebenen Karten gibt. Aus Kostengründen schloss sich der Schell-Gruppe eine ebenfalls kleine oberösterreichischen Gruppe, bestehend aus Alfred Schwab, Wolf Weitzenböck und Ernst Schoisswohl, an. So ist es auch im Katalog von Singer & Gould (Auflage 2, S. 170) zu lesen.

Am 31.7 erreichen Karl Hub, Hilmar Sturm und Reinhard Karl den Gipfel; am 4. August dann auch Hanns Schell, Kurt Diemberger, Walter Lösch, A. Schwab, Fayyaz Hussain und W. Weitzenböck.

 
Karte 1979

Bild: Grußkarte mit Unterschriften.

nach oben!

zurück!