deutsch-Österreichische Nanga Parbat-Expedition 1953

Teilnehmer:

01. Karl-Maria Herrligkoffer (Leiter)
02. Walter Frauenberger (stellv. Leiter)
03. Peter Aschenbrenner (bergsteigerischer Leiter)
04. Fritz Aumann (Hauptlagerverwalter)
05. Hermann Buhl
06. Albert Bitterling
07. Kuno Rainer
08. Hermann Köllensperger
09. Otto Kempter
10. Hans Ertl

Quellen zur Expedition (Auswahl):
Buhl: "8000 drüber und drunter " (Nymphenburger 1954)
Herrligkoffer: "Nanga Parbat 1953" (J.F. Lehmanns 1953)
Herrligkoffer: "Im Banne des Nanga Parbat" (J.F. Lehmanns 1953)
Herrligkoffer: "Mein Weg in den Himalaya" (Pietsch 1989)
Herrligkoffer: "Abschied vom Himalaya" (Bayerland 1989)
Höfler & Messner: "Karl Maria Herrligkoffer" (AS-Verlag 2001)
Höfler: "Nanga Parbat" (AS-Verlag 2002)
Heichel: "Chronik der Erschließung des Nanga Parbat" (Kamenz 2013)
http://www.herrligkoffer-stiftung.de/expeditionen/highlights/33-1953

zur Karte rechts: die Karte wurde nach der Expedition in Deutschland signiert (auf der Vorderseite das Team mit "Himalayabart"). Es fehlen die Unterschriften von Hermann Köllensperger, Hans Ertl und Hermann Buhl. Buhl hätte nach der Expedition sicher nicht mehr auf einem Stück Papier gemeinsam mit Herrligkoffer signiert.

 
Expedition 1953

Bild: Postkarte mit sieben Teilnehmer-Signaturen. Offizielle Grußkarten gab es nicht.

   

zur Expedition:
Als Halbbruder Willy Merkls fühlte sich Herrligkoffer emotional verpflichtet, dass geistige Erbe seines Halbbruders zu erfüllen und die Erstbesteigung des Nanga Parbat zu schaffen. Natürlich ganz im Geiste eines Willy Merkls - als Mannschaftsleistung.

Als Herrligkoffer schon wegen des drohenden Monsuns abbrechen will, nutzt Hermann Buhl eine Wetterbesserung und steigt am 3. Juli 1953 schließlich alleine vom höchsten Lager (Lager VI auf nur 6900 m) zum Gipfel und erreicht 41 Stunden nach seinem Aufbruch völlig erschöpft und dehydriert das rettende Lager VI.

Expedition 1953

Bild: Expeditionsbrief von Herrligkoffer auf dem Stück einer Birkenrinde. Unten rechts signiert.

   
Expedition 1953

Bild: Briefumschlag der Expedition.

nach oben!

zurück!