Östereichische Everest-Expedition 1978

Teilnehmer:

01. Wolfgang Nairz (Leiter)
02. Horst Bergmann
03. Peter Habeler
04. Helli Hagner
05. Josl Knoll
06. Dr. Raimund Magreiter (Expeditionsarzt)
07. Reinhold Messner
08. Dr. Oswald Ölz (Expeditionsarzt)
09. Franz Oppurg
10. Robert Schauer
11. Hanns Schell

zusätzliche Teilnehmer:
12. Reinhard Karl (Fotojournalist für die "Bunte")
13. Eric Jones (Film-Team)
14. Leo Dickinson (Film-Team)
15. Ang Phu Sherpa (Sirdar)
16. Dawa Nuru Sherpa (Hochlagerträger)

 

Quellen zur Expedition (Auswahl):
Nairz: "Gipfelsieg am Everest" (Molden 1978)
Messner: "Everest" (BLV 1978)
Habeler: "Der einsame Sieg" (Goldmann 1978)
Himalayan Database

 
Grußkarte 1978

Bild: offizielle Grußkarte mit den Unterschriften.
Zumeist fehlend sind hier auch die Signaturen von Eric Jones und Reinhard Karl zu sehen.

   
zur Expedition:
Es gelang die erste Besteigung des Mount Everest ohne Zuhilfenahme von Flaschensauerstoff durch Reinhold Messner und Peter Habeler (8.Mai 1978). Fünf Tage zuvor erreichten bereits Leiter Wolfgang Nairz, Horst Bergmann, Robert Schauer und Ang Phu den Gipfel. Drei Tage nach der Seilschaft Messner / Habeler können Oswald Ölz und Reinhard Karl als erster Deutscher den Gipfel erreichen. Franz Oppurg steigt schließlich am 14. Mai vom höchsten Lager V (8500 m, bis dort hatte ihn Josl Knoll begleitet) alleine zum Gipfel.
Grußkarte 1978

Bild: Souvenir-Postkarte mit den Unterschriften.

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grußkarte 1978

Bild: Sonderbriefmarke & Stempel
auf Bibelpapier .

Grußkarte 1978

Bild: Spenden-Postkarte der SOS-Kinderdörfer; Signatur Robert Schauer ist gedruckt.
Die entsprechende Briefmarke ist links zu sehen.

nach oben!

zurück!