Östereichische Makalu-Expedition 1974

Teilnehmer:

01. Wolfgang Nairz (Leiter)
02. Walter Almberger
03. Horst Bergmann
04. Yves Buchheim
05. Helli Hagner
06. Josl Knoll
07. Gerhard Markl
08. Reinhold Messner
09. Oswald Oelz
10. Albert Precht

 

Quellen zur Expedition (Auswahl):
Wolfgang Nairz: "Die wilden siebziger Jahre" (egoth 2008)
Wolfgang Nairz: "Es wird schon gut gehen" (Tyrolia 2014)
Himalayan Database


 
Grußkarte 1974

Bild: Grußkarte mit den Unterschriften.

zur Expedition:
Geplant war die Erstdurchsteigung der schweren Südwand des Makalu - in den 70er Jahren ging es vermehrt an die großen Wände der Achttausender und so war dieses Ziel ganz vom Geist der Zeit geprägt. Schlechtes Wetter und das Erreichen der "Grenze des Machbaren" (Zitat Messner) verhinderten jedoch den Durchstieg - auf 7500 m Höhe musste man einsehen, das ein weiterer Aufstieg - trotz eines starken Teams - nicht zu verantworten war. Wegen des schlechten Wetters verzichtete man alternativ auch auf einen weiteren Versuch auf der Route der Erstbesteiger. [Im darauffolgenden Jahr können Slowenen den ersten Durchstieg der Südwand verbuchen.]

nach oben!

zurück!