Berge der Welt - Band 15 (1964 / 65)

Alle Beiträge (in der Reihenfolge des Buches):
H.R. Müller (Die Erstbesteigung des Matterhorns)
Dölf Reist (Blümlisalphorn-Nordwand)
Gerald Gruber (Hindukush 1963 / 64)
Marcus Schmuck (Bergfahrt zum Hohen Hindukush)
Rudolf Pischinger (Erstbesteigung des Momhil Sar)
Narinder Kumar (Nanda Devi)
William F. Unsoeld (Mount Everest-Westgrat)
Franz Lindner (Talung Peak)
B.C. Olschak (Sikkim. Götterberge und Landschaftsnamen)
August Gansser (Bhutan-Himalaya. Geologische Erkundungen)
E.A. Sautter (Flug über die Virunga-Vulkane, Zentralafrika)
Domingos Giobbi (Cordillera Blanca, Peru)
Eduard Imhof (Zur Karte der Panta-Gruppe, Cordillera Vilcabamba, Peru)
Lionel Terray (Die Besteigung des Mount Huntington, Alaska)
Felix Largiadèr (Baffin Island, arktisches Kanada)
Arthur J. Brandenberger (Die kartographische Erschließung der Antarktis)
Anders Bolinder (Chronik der Besteigungen im Himalaya und Hindukush 1963-1964)
Anders Bolinder & G.O. Dyhrenfurth (Verzechnis aller bekannten Gipfel über 7400 Meter)
Hans Borth (Die Erschließung der peruanischen Anden. Chronik der Besteigungen 1958-1963)

Beilage: Panta, Cordillera Vilcabamba, Peru. Topographische Karte 1:25.000.

nach oben!

zurück!