Berge der Welt - Band 7 (1952)

Alle Beiträge (in der Reihenfolge des Buches):
Karl Weber: Otto Furrer
Hans Koenig: Erinnerungen an Charles Simon 1862 - 1942
O. G.: Vom Toteis zu lebenden Inseln
Arnold Fanck: Werden und Vergehen eines Eisberges
Arnold Fanck & Albert Heim: Briefwechsel: Blaublätter und Gletscherkorn
Lionel Terray: Die Eroberung des Cerro Fitz Roy
Zwei Berge in Bolivien (Zum Gedenken an Henry Hoek)
René Mallieux: Cordillera Blanca
Felice Benuzzi: Mount Kenya
Arnold Heim: Auf die drei höchsten Vulkane von Iran
M. E. Riddiford: Der Mukut Parbat und seine Trabanten
Georg Frey zum Gedächtnis (An der Grenze Sikkim - Nepal)
Marcel Kurz: Himalaya 1947-1950
Marcel Kurz: Alpine Rundschau (Berner Oberland; Zermatt; Breuil; Macugnaga; Chamonix; La Bérarde und Ailefroide; Courmayeur; Berninagebiet, Bergell und Rätikon; Neuseeland; Rockies; Patagonien; Bariloche; Aconcagua; Sikkim; Everest; Kulu (Panchab); Garhwal; Nachtrag; Panch Chuli; Leh Ladak; Bergsteigen in der Sowjetunion; Pik Lenin; Kaukasus)
Verzeichnis der Abbildungen
Kartenmappe "Berge der Welt"

nach oben!

zurück!